Felix von (vom) Baum

Seyd gegrüßt, hier stell ich mich euch vor.

Mein Name ist Felix von (vom) Baum, geboren am Ende des dritten Monats des Jahres 1334, als Sohn einer Ministerialen Familie. Da ich es nicht so mit dem Verwalten habe, verdiente ich mich bei Freunden meiner Eltern als Knappe. Da ich mich dort nicht so ungeschickt anstellte, erhielt ich auch meinen Ritterschlag und nun bitte ich meine Dienste als Kämpfer jedem an, der dafür ein paar Silberlinge übrig hat. Ich kämpfte schon an der Seite von Heinrich des V. und Ulrich von Jungingen.

Mein Wappen ist unser Familienwappen, ein goldener Baum im Oval auf blauem Grund.

Meine Rüstung besteht zum Teil aus Familienstücken. Einen Teil habe ich mir auf den Schlachtfeldern zusammen geklaubt oder von meinem Lohn gekauft. Mein Knappe Simon vom Klaffstein kann auch schon ganz passabel mit dem Schwert umgehen und wird mich jetzt im Alter auf so manchen Feldzug begleiten.

Ich hab auch noch Verwandtschaft. Mein Cousin Robert from the Oak verdient sich als Bogenschütze.

Mein zweiter Cousin Phelippe de Castagno dient als Armbrustschütze in Italien.

Wie oft standen die beiden sich im Schlacht Feld schon gegenüber aber haben sich zum Glück nie getroffen.

Da hat es mein Neffe Norbert schon richtig gemacht. Als Narr muss er keine Gefahr fürchten, außer vielleicht dem guten Wein am Hoff zu erliegen.

Nun will ich euch nicht weiter aufhalten und wünsch euch noch eine schöne Zeit.

Kommentare sind geschlossen.